$1 Spezialkurse

Auf dieser Seite sind unsere aktuellen Spezialkurse zu finden.

Praxisorientierte Spezialkurse 2017

Nr.: K1703 / HYGIENEKURS

Hygienkurs – Leitlinie für Imkereibetriebe, Lebensmittelsicherheits- und Verbraucherschutzgesetz, Kennzeichnung von Imkereiprodukten.
Vortragender: Ing. Josef Niklas, IM
am Freitag, den 19.05.2017 – von 17 Uhr bis 21 Uhr (4 UE)
Veranstaltungsort:
‚Imkerschule Wien‘ im Donaupark, Arbeiterstrandbadstraße 122B, 1220 Wien
Teilnahmebetrag: € 45,00 (Für Mitglieder des LV Wien: gratis)
Anmeldung über unser Formular KURSANMELDUNG.

Nr.: K1705 / ZUCHTKURS

Die Königsdisziplin der Imkerei ist sicher die professionelle Zuchtarbeit.
Die Einfachheit der Königinnenvermehrung sowie die selektive Zuchtauslese erlernt man in diesem Kurs in Theorie und Praxis.
Wie ein Zuchtwert entsteht und wie man selber professioneller Züchter werden kann werden in diesem Seminar erarbeitet.
In einer professionellen Imkerei sollte die Königinnenzucht nicht fehlen.
Vortragender: Fritz Gallistl, IM
am Samstag, den 03.06.2017 – von 9 bis 17 Uhr
Veranstaltungsort:
‚Imkerschule Wien‘ im Donaupark, Arbeiterstrandbadstraße 122B, 1220 Wien
Teilnahmebetrag: € 80,00 (Für Mitglieder des LV Wien: € 45,00)
Anmeldung bis 19. Mai 2017 über unser Formular KURSANMELDUNG.

Nr.: K1708 / BIO-UMSTELLUNGSKURS

Einführung in die biologische Bienenhaltung mit Berücksichtigung der Richtlinien von Bio Austria.
Dieser Kurs wird von Bio Austria als Umstellungskurs auf die biologische Bienenhaltung anerkannt.
Vortragender: DI Dietmar Niessner, IM WL
am Sonntag, den 11.06.2017 – von 9 bis 17 Uhr
Veranstaltungsort:
‚Imkerschule Wien‘ im Donaupark, Arbeiterstrandbadstraße 122B, 1220 Wien
Teilnahmebetrag: € 60,00
Anmeldung bis 27. Mai 2017 über unser Formular KURSANMELDUNG.

Nr.: K1710 / VARROA-SEMINAR

Varroaschulung für die Teilnahme am Bienengesundheitsprogramm.
Theoretischer Teil mit Biologie der Varroamilbe und Maßnahmensetzungen, gesetzliche Bedingungen, Anwendungen.
Praktischer Teil mit verschiedenen Applikatoren und Anwendung der Bekämpfungsmethoden am Bienenvolk.
Vortragender: angefragt
am Samstag, den 01.07.2017 – von 9 bis 17 Uhr
Veranstaltungsort:
‚Imkerschule Wien‘ im Donaupark, Arbeiterstrandbadstraße 122B, 1220 Wien
Teilnahmebetrag: € 80,00 (Für Mitglieder des LV Wien: gratis)
Anmeldung bis 16. Juni 2017 über unser Formular KURSANMELDUNG.

Nr.: K1721 / MET-KURS

Bienenhonig kann durch die alkoholische Gärung zu MET Honigwein verarbeitet werden.
In diesem Seminar erlernt man die oeneologischen Grundbegriffe der Kellereitechnik kennen.
Es wird die Herstellung von qualitativ hochwertigen Honigweinen demonstriert und im Anschluss verkostet.
Es besteht die Möglichkeit bereits selbst gemachte Honigweine zum Seminar mitzubringen, damit diese sensorisch beurteilt und bewertet werden können.
Met im eigenen Imkereibetrieb ist eine tolle Herausforderung und erweitert das Produktsortiment entscheidend.
Vortragender: Fritz Gallistl, IM
am Samstag, den 30.09.2017 – von 9 bis 17 Uhr
Veranstaltungsort:
‚Imkerschule Wien‘ im Donaupark, Arbeiterstrandbadstraße 122B, 1220 Wien
Teilnahmebetrag: € 80,00 (Für Mitglieder des LV Wien: € 45,00)
Anmeldung bis 15. September 2017 über unser Formular KURSANMELDUNG.

Nr.: K1732 / EINFÜHRUNG IN DIE BIENENHALTUNG NACH DEMETER

  • Was ist ‚wesensgemäße Bienenhaltung‘ (Vermehrung über Schwärme, Naturwabenbau, großer Brutraum, …)
  • Begriffserklärung: biodynamisch – biologisch – Antroposophie
  • Die Wurzeln: Rudolf Steiner, Ferdinand Gerstung: „Der Bien“

Vortragender: Dr. Roland Berger, IM
am Freitag, den 13.10.2017 – von 18 bis 22 Uhr
Veranstaltungsort:
‚Imkerschule Wien‘ im Donaupark, Arbeiterstrandbadstraße 122B, 1220 Wien
Teilnahmebetrag: € 45,00 (Für Mitglieder des LV Wien: € 25,00)
Anmeldung bis 28. September 2017 über unser Formular KURSANMELDUNG.

Nr.: K1733 / DIE 3 BOTSCHAFTEN DER BIENEN FÜR UNS MENSCHEN

Dazu ein paar Schlagworte:

  • Was ist Entwicklung? = Prinzip der Verwandlung -> Entwicklung ist Transformation
  • Die Frage des Zusammenlebens – das soziale Leben -> Das Ganze ist mehr als die Summe seiner Teile
  • Biene als Bote -> Vermittler zwischen Welten

Vortragende:
Mag.a Christine Schramm (Philosophin) und Dr. Roland Berger (Biologe, Demeter-Imker)
am Freitag, den 20.10.2017 – von 18 bis 22 Uhr
Veranstaltungsort:
‚Imkerschule Wien‘ im Donaupark, Arbeiterstrandbadstraße 122B, 1220 Wien
Teilnahmebetrag: € 45,00 (Für Mitglieder des LV Wien: € 25,00)
Anmeldung bis 05. Oktober 2017 über unser Formular KURSANMELDUNG.

 

KURSANMELDUNG zu einem der oben angeführten Kurse.

 

Organisation der Kurse

  Josef Beier, WL
  0664 / 628 42 06

Wie gelange ich zur ‚Imkerschule Wien‘?